Abschied von Sigrid Wolter


Sigrid Wolter

Frau Wolter, die nach 3-jahrzehntelanger Tätigkeit als Kassiererin/Schatzmeisterin und stellvertretende Vorsitzende zum Ende der Amtsperiode in diesem Jahr ihr ehrenamtliches Engagement für das Rote Lädchen e.V.  beendet hat, wurde auf der Mitgliederversammlung von der Vorsitzenden Birgitt Sevenich im Namen aller Anwesenden mit herzlichen Dankesworten verabschiedet. Es war ein außergewöhnlich langes und erfolgreiches Engagement für das Rote Lädchen und die Mitglieder haben die hervorragende und gute Arbeit von Frau Wolter immer wieder schätzen gelernt. Das zeigt ihre kontinuierliche Wiederwahl zur Kassiererin und stellvertretenden Vorsitzenden.

Das Lädchenteam wünscht Frau Wolter alles Gute für die kommenden Jahre. Vielen Dank, Sigrid!